Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von € 15,00 nach AT und € 50,00 nach EU

Vollspektrum-CBD-Öl

Bei einem Vollspektrum-CBD-Öl bleiben alle Cannabinoide aus der Ausgangspflanze erhalten. Deshalb sollte man beim Kauf von CBD-Produkten auf ein Vollpflanzen-Extrakt bzw. ein Vollspektrum-Produkt achten. Diese enthalten neben dem CBD auch Fettsäuren, Terpene, Enzyme sowie andere Phytocannabinoide, in der natürlichen Verbindung wie sie in der Pflanze vorkommen. Vollspektrum-Öle haben eine Bioverfügbarkeit von 90%.

Entourage-Effekt?

Der Begriff Entourage-Effekt kommt aus der Cannabis-Forschung und besagt, dass ein Pflanzenstoff-Gemisch eine größere biologische Aktivität hat als die isolierte Reinsubstanz. In Hanfpflanzen findet sich eine Vielzahl an Terpenen und Phytocannabinoiden, was beim Entourage-Effekt, eine wesentliche Rolle spielt. Durch die Kombination aus Cannabinoiden mit Terpenen wird eine optimierte Wirkungsweise erzielt.

Der Entourage-Effekt ist ein guter Nebeneffekt bei einem Vollspektrum Extrakt, jedoch kann dieser nicht immer gleich garantiert werden.

Wie wirkt CBD auf den Körper?

CBD hat sein negatives Image vergangener Tage längst abgelegt und das zurecht, denn ihm werden zahlreiche positive Eigenschaften zugeschrieben. Es bindet im Körper an verschiedene Cannabinoid-Rezeptoren und es gibt Hinweise das es dadurch verschiedene Wirkungen (wie z.B. schmerzstillend, entzündungshemmend oder beruhigend) im Körper entfalten kann.

Cannabidiol ist ein Bestandteil der Hanfpflanze, der zahlreiche positive Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit haben kann. Es ist aber keineswegs ein Allheilmittel und Nebenwirkungen sind nicht ausgeschlossen.

Quelle: gesundheitszentrale.eu

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Weitere Beiträge

0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb ist leerzum Shop